Startseite

Das Cat-X Network verbindet unseren Tierschutzverein Pfötchenhelfer n.e.V. mit den anderen Diensten und Leistungen, die wir vollziehen.

 

 

Als Tierschutzverein kümmern wir uns um verwaiste Katzen und ihre Babys, sowie um Problemtiere, die bei uns abgegeben werden.

Daneben stehen uns einige technische Hilfsmittel zur Verfügung um dieses zu bewerkstelligen.

- Lebendfalle zum Fangen von Tieren

- Drohne zur Aufspürung von Tieren

- Jahrelange Erfahrung in der Haltung und Aufzucht von Katzen

 

Die Abgabe von Tieren bei uns erfolgt kostenlos.

Sollten Sie ein Tier adoptieren wollen, schreiben Sie uns gerne an (pfoetchenhelfer@gmail.com). Die Vermittlung erfolgt durch Unterzeichnung eines Schutzvertrages. Die Schutzgebühr berechnet sich anhand der Tierarztkosten, die wir übernommen haben für das Tier, ist aber nicht als "Kaufpreis" anzusehen, da diese in die Versorgung aller Tiere auf unserer Pflegestelle fließt. In den meisten Fällen liegt diese zwischen 100.- € und 200.- €

Für ältere Tiere gibt es unser Gnadenplatzprogramm. Die Tiere werden mit verringerter Schutzgebühr abgegeben.

Egal ob Gnadenplatz oder normale Adoption stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung, auch Jahre später noch.

 

 

Als Sonderdienst bieten wir Fotos & Videos von Ihrem Haus von oben (z.B. um Wandbilder daraus zu machen oder um Beschädigungen an Dächern zu dokumentieren).

Mit einer kleinen Drohne fliegen wir Ihr Haus oder Ihr Grundstück von oben an und machen Videos oder Fotos Ihrer Immobilie.

Videos können in einem Format von 4K (30FPS) erstellt werden,

Fotos können in einer Auflösung mit bis zu 4000 x 3000 erstellt werden (Format Jpeg oder RAW)

Hierfür nehmen wir eine kleine Gebühr, die zu 100% in unseren Tierschutzverein fließt.